yoga&shibari

<< zurück

– yoga & shibari – begegnung in kreativer stille –

vielfältig verflochten sind die bezüge zwischen yoga und der japanischen fesselkunst. beide führen unser bewusstsein über körper und position, atem und rhytmus hin zu physischer und geistiger präsenz, zu hingabe an den moment. in der begrenzung – sowohl durch die eigene disziplin, als auch durch seile als kommunikatives medium – entstehen in meditativer entspannung inspirierende freiräume.

mit yoga finden wir innere ruhe und aktivieren unsere körperwahrnehmung, dann wenden wir uns der bondage zu. ausgehend von grundelementen des japanischen stils shibari üben wir improvisationstechiken und variationen der kommunikation mit seilen. so entdecken wir das fesseln als form der begegnung in achtsamer offenheit, in verbindung von präsenz und ästhetik.

während wir am ersten tag noch auf dem boden bleiben, wird am zweiten tag basiswissen zu teil-hängungen vermittelt. im spiel mit der schwerkraft gewinnen wir eine weitere dimension körperlicher erfahrung und kreativer stille.

 
ein workshop für seil-neulinge und fusion-neugierige
menschen aller gender und sexuellen orientierungen willkommen

 
___________________________________________________________________________________________

 
 
aktuelle termine:

 

<< zurück