Version 3

<< zurück

– SHIBARI BASICS – #4 BODIES * OBJECTS * CONSTELLATIONS –

in BODIES * OBJECTS * CONSTELLATIONS beschäftigen wir uns mit der vielseitigkeit von shibari in seiner kreativen und äshetischen dimension. es geht weniger um neue fesselmuster, als um fragen von gestaltung und komposition. wir beschränken uns nicht auf das fesseln von körpern, sonder experimentieren mit gegenständen und körper-objekt-konstallationen. wir lassen konventionen des klassischen fesselstils hinter uns und entwickeln eigene konzeptionelle strategien. so erschließen wir uns ein weites feld neuer möglichkeiten für unser spiel, und machen die bedeutung von kreativität und asthetik in der begegnung zwischen den fesselpartner*Innen erfahrbar. zum abschluss des kurses lassen wir in einer gemeinsamen performance eine raumgreifende installation entstehen, ein kreatives fesselwerk in körpern, objekten, konstellationen.
 

menschen aller gender und sexuellen orientierungen sind herzlich willkommen

 
___________________________________________________________________________________________

 
 
aktuelle termine:

     
    Version 3
    22.-23.07.2017 / / / SHIBARI BASICS – #4 BODIES * OBJECTS * CONSTELLATIONS / / / serrat(u)s bodywork, zürich – ch

     
     

 

<< zurück