Bildschirmfoto 2017-03-28 um 19.23.24

<< zurück

– a wax meditation –

ruhe und schwingung, stille und klang, kühle und hitze…
wir entdecken das spiel mit kerzenwachs als eine meditative erfahrung, im geben wie im empfangen. wir stimmen zunächst körper und geist ein, sensibilisieren unsere wahrnehmung, werden offen und rezeptiv. schließlich gestalten wir gemeinsam ein ritual in dem wir uns viel zeit für diese intensive erfahrung nehmen – mit viel ruhe und viel wachs!

wer mit dabei ist, bringt am besten kerzen mit – gern auch bunte, nur bitte keine teelichte und keine bienenwachskerzen – und mindestens ein, besser zwei laken, die wachs vertragen könne, sowie massageöl. und ein messer – gern ein großes, aber nicht zu scharfes – mit dem wir das wachs wieder abbekommen können. dann kanns losgehen…

 
___________________________________________________________________________________________

 
08.03.2019
fr 18-22++ uhr
serrat(u)s bodywork, zwinglistrasse 40, 8004 zürich / schweiz

 
kosten
90 chf / frühbucher bis fünf wochen vor der veranstaltung 80 chf

für menschen mit geringerem einkommen – studierende, künstl’erinnen etc. – gibt es auf anfrage unter umständen die möglichkeit für günstigere preise.

 
menschen aller gender und sexuellen orientierungen sind herzlich willkommen

vorerfahrung ist nicht erforderlich

 
anmeldung via email an
workshops@luhmendarc.de

noch fragen oder zweifel?
schreibt uns gern!

 
siehe auch
>> www.serratus.ch

 
 
 
anmelde- und stornobedingungen
nach der anmeldung per email teilen wir unsere bankverbindung mit und bitten um überweisung der kursgebühr innerhalb von 5 tagen auf unser konto. erst nach zahlungseingang ist die anmeldung abgeschlossen. stornierungen sind bis zu acht wochen vor kursbeginn kostenfrei, bis 4 wochen vor kursbeginn wird eine stornogebühr in höhe von 20% der kursgebühr fällig, bis 2 wochen vor kursbeginn eine stornogebühr in höhe von 50 %. spätere stornierungen und rückerstattungen von teilnehmerbeiträgen sind nicht möglich. die teilnehmer*innen können jedoch ersatzteilnehmer*innen finden, welche die gebuchten plätze in anspruch nehmen. bei einer absage von seiten der veranstalter wird die kursgebühr in voller höhe rückerstattet. weitere ansprüche sind ausgeschlossen.

 

<< zurück